Suizidal

Fortbildungen/Workshops

Der Umgang mit suizidalen Menschen ist nicht nur für Angehörige schwierig. Auch Menschen die in Ihrem beruflichen Kontext mit Menschen in (suizidalen) Krisen zu tun haben, spüren oft einen großen Druck schnell und richtig zu handeln zu wollen und erleben sich gleichzeitig vielen Unsicherheiten und Ängsten ausgesetzt. Wir bieten Fortbildungen, Seminare und Workshops an für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beruflich an den Themen Suizid und Suizidprävention interessiert sind. Neben den theoretischen Hintergründen ist es uns auch wichtig, für Alarmsignale zu sensibilisieren, an praktischen Beispielen den eigenen Umgang einzuüben, aber auch die eigenen Grenzen zu erkennen.

Im Inhalt und Umfang der Fortbildung richten wir uns nach Ihren Kenntnissen und Wünschen, wir erheben wir einen Stundensatz von 60,-- €.

Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Fortbildungsangeboten haben, melden Sie sich bei uns unter 0761 – 3 33 88 oder per E-Mail: akl-freiburg@ak-leben.de.