Wanderung für Hinterbliebene nach einem Suizid am 12. Mai 2024

12. Mai: Schönberg-Runde

Von der Haltestelle „Paula-Modersohn-Platz“ im Stadtteil Vauban führt uns diese Rundwanderung um den Schönberg herum, durch schönen Laubwald und mit wunderbaren Ausblicken in alle Richtungen. Ob wir die Strecke (ca. 8 km) etwas weiter ausdehnen wollen können wir – je nach Wetter und Befinden – unterwegs entscheiden.

Strecke: ca. 8 km, mit leichten Steigungen; größtenteils gut zu laufen; z.T. Single-Trails und vielleicht etwas matschig

Treffpunkt: Haltestelle Paula-Modersohn-Platz/Vauban, 10:45 Straßenbahn Linie 3, ab Hbf 10:20 (Ankunft Paula-Modersohn-Platz 10:36)

Anmeldung: bitte bis 11.05. unter wandergruppe@posteo.de

Wir laufen gemütlich und machen unterwegs Pausen. Trinken, Vesper und Sonnen- bzw. Regenschutz mitnehmen!
Einkehr möglich im Schönberger Hof oder am Ende der Tour im Vauban.

Die nächsten Wanderung für Hinterbliebene nach Suizid ist am 9.Juni geplant. Die genaue Route wird immer ca. eine Woche vorher auf der Homepage bekannt gegeben.