INTERESSE? – Ausbildung zur/zum Krisenbegleiter*in ab Herbst 2022

Wir bieten 2022 wieder einen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Krisenbegleiter*innen an.

Der Info-Abend findet am Mittwoch, den 21. September 2022 um 18 Uhr in unseren Räumen statt.

Die Ausbildung startet mit einem Selbsterfahrungsseminar, danach findet die Qualifizierung an acht Terminen in 14tägigem Abstand statt. Erwünscht sind eigene Krisenerfahrung, die Bereitwilligkeit, sich auf die Begegnung mit anderen Menschen einzulassen, persönliche Stabilität und die Bereitschaft, sich im AKL für zwei Jahre als Krisenbegleiter*in zu engagieren.

Bei Interesse können Sie sich gerne unter 0761-333 88 oder solveig.rebholz@ak-leben.de