Information und Prävention im Internet für suizidgefährdete Jugendliche

Unsere Website www.u25-freiburg.de ist eine Informationsseite für Jugendliche, die Hinweise zu Beratungsmöglichkeiten liefert, Tipps und Wissenswertes über Suizid und andere Themen gibt und Mut machen soll.

Jugendliche finden dort neben einer Vorstellung unserer Angebote und Literaturtipps auch eine Infothek. Diese beinhaltet verschiedene Artikel zum Thema Suizid und angrenzenden Themen, beispielsweise Infos zum Thema „Selbstverletzendes Verhalten“ oder „Depression“. Außerdem bietet die Website auf der Startseite viele aktuelle Infos rund um das Thema Suizidalität. So stellen wir beispielsweise aktuelle Filme vor oder verweisen auf interessante Aktionen. Auf unserer umfangreichen und thematisch sortierten Linksammlung finden Jugendliche vielerlei Angebote zu spezifischen anderen Hilfsmöglichkeiten.

Beratung und Begleitung für junge Menschen unter 25 Jahren

Das prägende Merkmal von [U25] ist die anonyme Beratung und Begleitung im Internet, vorwiegend durch ausgebildete, gleichaltrige Ehrenamtliche. Über unsere Website www.u25-freiburg.de gelangen Jugendliche zu unserer Online-Beratung. Diese findet über ein gesichertes Beratungssystem per Mail-Verkehr statt. Momentan arbeiten 44 jugendliche Ehrenamtliche bei [U25] in der so genannten Peerberatung (englisch: „peer“ = gleich, gleichaltrig, gleichwertig). Jeder und jede Jugendliche begleitet etwa zwei KlientInnen und schreibt diesen mindestens einmal die Woche eine Mail. Das Angebot ist anonym und kostenlos.

Selbstverständlich haben Jugendliche die selben Möglichkeiten wie Menschen aller andere Altersgruppen auch, unsere Beratungsstelle in der Talstraße 29 persönlich aufzusuchen und sich dort beraten zu lassen.