Fortbildungen/Workshops für Jugendliche

Wir bieten Jugendgruppen gerne Info-Veranstaltungen zum Thema Krise und Suizid an. Unsere Info-Veranstaltungen können individuell gestaltet werden und beispielsweise für FSJ-Seminare, Jugendarbeitskurse oder Firmgruppen angefragt werden. Wir stellen hierfür gerne ein abwechslungsreiches und informatives Programm zusammen, in dem Zahlen und Fakten vermittelt werden, eigene Krisenerfahrungen thematisiert und Hilfsangebote vorgestellt werden können. Präventionsangebote für Jugendliche sind in der Regel kostenlos.
Bei Interesse wenden Sie sich telefonisch an uns (0761 / 33388)
oder schreiben Sie eine E-Mail an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


 

Fortbildungen/Workshops für Erwachsene

Für erwachsene Personen, die beruflich mit Jugendlichen in Kontakt stehen, bieten wir Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Suizid und Krise an. Um Lehrerinnen und Lehrern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, Erzieherinnen und Erziehern Anregungen und mehr Sicherheit im Umgang mit Jugendlichen in Krisen zu geben, vermitteln wir theoretisches Fachwissen verbunden mit praktischen Übungen. Die genauen Inhalte werden im Vorfeld besprochen, um eine zeitlich passende und individuelle Fortbildung planen zu können. Für dieses Angebot erheben wir einen Unkostenbeitrag.
Bei Interesse wenden Sie sich telefonisch an uns (0761 / 33388)
oder schreiben Sie eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!